Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. E-Mail

Das Content-Management-System Joomla

Was ist Joomla?

Joomla ist ein leicht wartbares Web-Content-Managementsystem (WCMS).

Durch die intuitive Bedienbarkeit ist es auch für "Nicht-Techniker" leicht zu erlernen und selbst große Webseiten können ohne Programmierkenntnisse gepflegt und betrieben werden. Dadurch ist Joomla zu einem der erfolgreichsten und - vor allem bei Einsteigern - beliebtesten Content-Management-System geworden.

Was kostet Joomla?

Joomla ist als Open Source und der Gnu Public Licence lizenziert. Anders als bei kommerziellen Systemen fallen keine Lizenzkosten für den Einsatz der Software an.

Sie bezahlen nur unsere Dienstleistung für die grafische und technische Entwicklung des Webauftritts sowie Ihre Providergebühren für den benötigten Webspace.

Funktionsumfang von Joomla

Nachfolgend finden Sie einige ausgewählte Funktionen des Content-Management-Systems Joomla:

  • keine lokale Softwareinstallation notwendig, die Administration der Webseite erfolgt nur über den Webbrowser
  • Inhalte können über einen WYSIWYG-Editor gepflegt werden (wie mit Microsoft Word oder Open Office)
  • Archivierung von Beiträgen
  • Passwortgeschütze Bereiche - z.B. als interner Bereich für eine spezielle Kundengruppe
  • Volltextsuche
  • Kontaktformulare
  • Verwaltung von Bildern und Dokumenten, Bildergalerien
  • Mehrsprachigkeit
  • Leichte Erweiterbarkeit durch zusätzliche Module

Technische Voraussetzungen für Joomla

  • Webspace mit mindestens 200 MB
  • Webserver Apache oder IIS
  • Laufzeitumgebung PHP 5.0 oder höher
  • Datenbank MySQL 5.0 oder höher

LiveZilla Live Help

Wir beantworten Ihre Fragen gerne auch in einem persönlichen Live-ChatKlicken Sie hier.


Sie interessieren sich für dieses Thema?

Schicken Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular . Wir rufen Sie gerne auch zurück.